Bundeselternrat: Gesunder Umgang mit neuen Medien im schulischen Alltag

Resolution

Tagung der Ausschüsse „Realschule“ und „Hauptschule“
Termin: 24.-26. Januar 2014

Jahresthema des Bundeselternrats für 2014: Gesunde Schule
„Gesunder Umgang mit neuen Medien im schulischen Alltag“

Der gesunde Umgang mit neuen Medien bedeutet, dass man die Chancen und Risiken der Mediennutzung kennt und auf das Wohl der Schülerinnen und Schüler, der Lehrerinnen und Lehrer, des weiteren pädagogischen Personals und der Eltern achtet.

Neue Medien sind aus dem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken. Unsere Kinder wachsen mit ihnen auf und müssen das notwendige Wissen und die Fachkompetenz erlangen, diese sinnvoll einzusetzen. Als Eltern haben wir die Aufgabe, den Schülerinnen und Schülern, zusammen mit der Schule, den gesunden, verantwortungsvollen Umgang mit neuen Medien zu vermitteln. Innerhalb einer Erziehungspartnerschaft von Elternhaus und Schule müssen alle Beteiligten gleichermaßen neue Kompetenzen erwerben.

Es fehlen an vielen Schulen eine gute sächliche Ausstattung sowie eine fundierte Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen sind nicht ausreichend und werden vielerorts zudem nicht umfassend erfüllt.

[weiterlesen in der Pressemitteilung]

Email this to someone
You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply