MSW NRW-Presseinfo vom 06.12.2013 – Aktualisierte Datenbasis hilft bei der Planung des sonderpädagogischen Förderbedarfs – Statistische Daten und Kennziffern zur Inklusion 2012/13

Presseinformation – 1001/12/2013                                                                  Düsseldorf, 6. Dezember 2013

Aktualisierte Datenbasis hilft bei der Planung des sonderpädagogischen Förderbedarfs

Statistische Daten und Kennziffern zur Inklusion 2012/13

Das Ministerium für Schule und Weiterbildung teilt mit:

Die Broschüre „Statistische Daten und Kennziffern zur Inklusion“ liegt ab sofort in einer aktuellen Fassung mit den Daten für das Schuljahr 2012/13 vor. Das Schulministerium hat das Tabellenwerk der ersten Ausgabe von 2012 um die Angaben der Amtlichen Schuldaten des ver­gangenen Schuljahres ergänzt und damit die Datensammlung weiter fortgeschrieben.

Schulministerin Sylvia Löhrmann: „Für die unterschiedlichen Akteure, die sich mit der Planung und Gestaltung der Unterstützungsangebote für Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf be­fassen, ist diese tabellarische Sammlung von Daten und Kennziffern sehr hilfreich. Sie liefert eine fundierte statistische Grundlage, um wichtige nächste Schritte wie zum Beispiel eine regional abgestimmte Schulentwicklungsplanung zur Inklusion vorbereiten zu können.“

[weiterlesen in der Presseinformation]

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply